Lena 

 

Mitbegründerin

Inhaberin

tänzerische und choreographische Leitung

 

 

 

 

 

 

Sie hat im Alter von vier Jahren mit klassischem Ballettunterricht begonnen, Bühnentanz und Hip Hop kamen dazu. Ihr Studium zur Bühnentänzerin absolvierte sie nach den Richtlinien der I.S.T.D. in den Fächern Modern Theatre Dance, Classical Ballet, Tap Dance und Jazz Dance. Sie bestand die Prüfung zum Irish Dance Instructor der INFC (Irish(Inter)National Folk Company) mit Auszeichnung und absolvierte eine Irish Dance Masterclass bei Colin Dunne. Sie unterrichtet Kinder, Jugendliche und Erwachsene unter anderem in Hip Hop, Ballett, Modern Dance, Irish Dance (Soft- und Hardshoe) und amerikanischem Stepptanz. Bereits mit zwölf Jahren begann sie zu unterrichten und mit siebzehn startete sie in ihre freiberufliche Tätigkeit.


 

Flo

 

 

Mitbegründer

Inhaber

musikalischer Leiter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Flo hat Trompete und Klavier studiert, sich aber autodidaktisch zum Multiinstrumentalisten weitergebildet. Inspiriert durch Reinhard Flatischlers Rhythmuspädagogik und seinen TAKETINA Prozess entdeckte er seine Liebe für Rhythmus in jeder Form, von Bodypercussion über Stomp, Trommeln, Schlagzeug, Cajon bis zur Bodhrán. Er absolvierte verschiedene Masterclasses und Fortbildungen z.B. vom OffTheater Neuss. Drum Circle Facilitator und Chorleiter des MSB vervollständigen seine musikalische Kompetenz, die er bei der Leitung verschiedener Band-Projekte und in Kursen unter Beweis stellt. Tap Dance- irisch und amerikanisch- schlägt den Bogen von der Rhythmik zum Tanzen.